Die 2te Stufe ©

Nach der 1ten Stufe dem ERKENNEN, betreten wir gemeinsam die 2te Stufe.....
..... das- unser ANNEHMEN und LOSLASSEN.

Lieber Metatron, bitte betrete mit UNS- mit UNSEREM ganzes Wesen und Sein die 2te Stufe der göttlichen Treppe- das ANNEHMEN und das LOSLASSEN. Dadurch manifestieren WIR das vollkommene göttliche Annehmen und Loslassen..... göttliche Erlösung und Befreiung..... vollkommener göttlicher Ausdruck von Leichtigkeit und Freiheit.

Ihr Lieben, wir betreten auf der 2ten Stufe zuerst das ANNEHMEN und dann das LOSLASSEN.
Es sind zwei Phasen- wie Tag und Nacht.
Annehmen und loslassen sind untrennbar miteinander verbunden: Solange man(n)frau nicht annimmt, kann man(n)frau auch nicht loslassen. Solange man(n)frau nicht loslassen kann, hat man(n)frau wiederum keinen Raum, um annehmen zu können.

Metatron und ich, haben für euch hier eine kleine Übung wie man(n)frau ANNIMMT und LOSLÄSST:
Ihr Lieben- setzt euch in einer bequemen, aufrechten Haltung hin und atmet einige Male tief ein und wieder aus. Bitte beobacht, wie euer Atem kommt und wieder geht.

Richtet eure Aufmerksamkeit auf eure Gedanken und eure Empfindungen. Heißt im HIER und JETZT alles willkommen, was in eurem SEIN auftaucht/kommt. Vermeidet das, was kommt, zu bewerten, zu beurteilen oder abzulehnen.

Ihr Lieben ihr werdet vielleicht feststellen, unangenehmes zu unterdrücken und angenehmes festhalten zu wollen.
Bitte akzeptiert all diese Emotionen, was auch immer es sein mag. Ihr seid nicht allein- Metatron und ich, sind bei euch.

Nach fünf bis zehn Minuten- wenn ihr ein Gefühl für das ANNEHMEN bekommen habt, richtet dann bitte euer SEIN langsam auf den Prozess des LOSLASSENS. Lasst alles, was auftaucht, los- egal wie dringlich oder anziehend es auch sein mag.

Beobachtet aufmerksam euren SEIN und seine Wirkungen...
... Metatron und ich, haben für euch einen Korb bereit gestellt...
... legt all eure Gedanken und eure Empfindungen in den Korb und lasst los.

Mit der Zeit werdet ihr mehr und mehr ein Gefühl für das Annehmen und Loslassen entwickelt und könnt dann beides miteinander kombinieren.

Was auch immer in eurem SEIN auftaucht, heißt es zunächst einmal freundlich willkommen und lasst es dann los...
... heißt es freundlich willkommen und lasst es los...
... heißt es freundlich willkommen und lasst es los...
... heißt es freundlich willkommen und lasst es los...........

Ihr Lieben, die 1te Stufe ist das ERKENNEN.
Die 2te Stufe das ANNEHMEN und das LOSLASSEN.
(c) by Hersimetron

ERKENNENEN- ANNEHMEN- und dann LOSLASSEN!

^ Back to Top